Cart: Benziner oder Elektro?

Entscheidungshilfe für das richtige Cart

Der Kauf eines Carts mag auf den ersten Blick eine einfache Aufgabe sein, kann sich aber leicht zu einem detaillierteren und verwirrenderen Unterfangen entwickeln. Bei der Entscheidung, welches Cart Sie tatsächlich brauchen, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen Benzin- und Elektromodellen zu kennen. Wir sagen Ihnen, welche Art von Cart sich für Ihre Bedürfnisse am besten eignet.

Was ist bei Benzinmodellen zu beachten?

Fragen Sie nach Benzinern mit leistungsstarken Motoren und elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI). Club Car Carryall-Nutzfahrzeuge bieten bessere Leistungs-, Drehmoment- und Steigfähigkeiten als weniger anspruchsvolle EFI-Motoren oder Saugmotoren mit Vergaser. Außerdem sind Saugmotoren bei kaltem Wetter schwer zu starten, schwieriger zu warten und verbrauchen mehr Kraftstoff.

Fragen Sie nach der Wartungsfreundlichkeit, wie sich die vorbeugenden Wartungsintervalle des Fahrzeugs von anderen unterscheidet und ob es Tauchschmiersysteme, selbstausgleichende Lenkung und selbstreinigende Kupplungen gibt.

Schließlich sollten Sie auch den Kraftstoffverbrauch und die Gesamtbetriebskosten im Auge behalten und nicht nur den Kaufpreis. Einige benzinbetriebene Nutzfahrzeuge wie der Club Car Carryall 500 erreichen eine doppelt so hohe Laufleistung wie einige Modelle der Wettbewerber.

Was ist bei elektrischen Modellen zu beachten?

Elektro-Carts werden auf Golfplätzen immer populärer, weil sie die Nachhaltigkeit fördern, leiser und auch kostengünstiger im Unterhalt sind. Aber suchen Sie nach robusten Fahrzeugen mit denen Sie einen ganzen Tag lang arbeiten können.

c-at-0018, Clubcar Carryall 500, gebraucht, CartCare, Clubcar24Sie werden sich Fahrzeuge mit leistungsstarken Motoren, 500-Ampere-Steuerungen, Handheld-Diagnose und kontrollierter Abfahrtsfähigkeit sowie der Zero-Speed-Erkennung wünschen, die ein Wegrollen verhindert. Stellen Sie sicher, dass die Fahrzeuge mit optionalen Batterien erhältlich sind, die eine Reichweite von mehr als 80 Kilometern pro Tag ermöglichen, so wie die Elektro-Nutzfahrzeuge von Club Car.

Um häufige Fehler beim Laden von Benutzern zu vermeiden, wählen Sie Fahrzeuge mit intelligenten HF-Ladegeräten. Sie geben Meldungen, um die Benutzer vor möglichen Ladeproblemen zu warnen.

Hier geht’s zu unseren gebrauchten Club Car Carryall-Fahrzeugen

Wir helfen Ihnen weiter

CART CARE GMBH – Offizieller ClubCar-Distributor

Hauptsitz Hamburg
Industriestraße 12, 25421 Pinneberg, Telefon +49 4101 3748394

Niederlassung West
Marie-Curie-Straße 20, 40822 Mettmann (bei Düsseldorf), Telefon +49 2104 5066937

Niederlassung Süd
An der Muschel 6, 92367 Pilsach (bei Nürnberg), Telefon +49 9181 5122660

 

Nach oben