Cart Care Austria, clubcar24.com

Cart Care übernimmt ClubCar-Vertrieb in Österreich

Erfolgreiche Kooperation mit Mutterkonzern wird ausgebaut

Jetzt zuständig für Österreich: Cart Care Austria GmbHIn 2017 war die Cart Care Company GmbH der weltweit erfolgreichste ClubCar Distributor außerhalb der USA. Auch in 2018 geht der Expansionskurs weiter. Der Mutterkonzern Ingersoll Rand hat beschlossen, die Zusammenarbeit zwischen ClubCar und der Cart Care Company weiter auszubauen. Deshalb wurde der offizielle Distributionsvertrag für Österreich ab dem 1. Juli 2018 an die Cart Care vergeben.

Die erfolgreiche Vertriebsarbeit von Cart Care mit der qualitativ hochwertigen Beratung und Support war die Basis für die ClubCar-Entscheidung. Gerade in dem zukunftsträchtigen Bereich der GPS-Steuerung und des Flottenmanagements ist die Cart Care mit ihrem Know-how führend. Somit war sie in der Lage in den vergangenen Jahren die meisten Golfclubs in Österreich zufriedenstellend zu beraten und zu betreuen.

Ab Juli 2017 wird die Cart Care Austria GmbH ihren Betrieb aufnehmen und das Fahrzeuggeschäft in Österreich federführend übernehmen. Analog zu dem deutschen und dänischen Markt wird die Cart Care dort neben dem klassischen Verkauf- und Leasinggeschäft auch stark in dem Bereich der Miete und des Service tätig sein.

Möglichkeiten des österreichischen Marktes weiterentwickeln

„Kein Golfclub ist wie der andere und somit kann es auch nicht nur eine Lösung für alle geben. Es ist unsere Aufgabe, für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Clubs individuelle Lösungen für das Golfcart- und Flottenmanagement anzubieten. Unter dem Strich ist ein Golfcart ein Profitcenter, das bei richtiger Anpassung zu einem positiven, wirtschaftlichen Faktor einer Golfanlage wird“, sagt Cart Care-Geschäftsführer Frank Ockens. Zusammen mit seinem Partner Dirk Müller-Haastert freut er sich darauf, die Möglichkeiten des österreichischen Marktes weiter zu entwickeln und zu bedienen.

Neben dem klassischen Golfgeschäft wird das Industrie- und Utilitygeschäft mit der Carryall-Serie ein großer Faktor sein für die Cart Care Austria GmbH sein. Denn dieser Vertriebsbereich wurde in der Vergangenheit völlig vernachlässigt.

Die Cart Care Austria GmbH wird ihren Sitz in Niederösterreich eröffnen. Dort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt schon ein Logistikzentrum samt Werkstatt und Aufbereitung. Über weitere Erneuerungen oder Updates werden wir Sie in Kürze informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Cart Care-Webseite, unter info@cartcare.de oder telefonisch +49 4101 3748394

Hier geht es zu unseren gebrauchten Golfcarts, Nutzfahrzeugen und Transportern.

Nach oben