Cart Care Company, clubcar24.com, Club Car, GPS, Guardian 2.0, Visage2

Cart-Mietflotte künftig komplett mit GPS-System

CartCare-Rent setzt ab 2017 auf Guardian 2.0

Die Nachfrage nach Golfcarts wächst Saison für Saison. Gründe dafür gibt es viele: Demographischer Wandel, Zeitersparnis oder ein Mehrwert für das Golfspiel durch GPS. Mit der erhöhten Auslastung steigen die Erwartungen. Sichere, moderne und voll funktionsfähige Carts sind gefragt. Anlagen und Clubs, die sich keine eigene Fahrzeugflotte anschaffen möchten oder können, ihren Mitglieder und Gästen aber dennoch entsprechende Carts bieten möchten, haben die Möglichkeit, CartCare-Rent zu nutzen. Das Modell beinhaltet die Vermietung von mindestens fünf Golfcarts, inklusive Instandhaltung und Reparatur. Die Vorteile: flächendeckender Service, hohe Flexibilität und klare Kostenstruktur. Bei einer Gesamtlaufzeit von drei Jahren fallen Kosten dafür nur in den jeweiligen Mietmonaten an, beispielsweise vom 01. April bis 31. Oktober.

LED-Display mit GPS-Funktion: Guardian 2.0 Ab 2017 sind alle Fahrzeuge zudem mit dem System Guardian 2.0 ausgestattet. Zur Standardausstattung gehört ein LED-Display mit GPS-Funktion. Darüber kann die Golfanlage nicht nur mit dem Benutzer kommunizieren, sondern es lassen sich im Display auch Namen oder Entfernungsangaben darstellen. Zudem bietet das System Managementfunktionen­ zur Steuerung, Kon­trolle und Diagnose der Fahrzeuge und ist mit insgesamt vier Modulen konfigurierbar. Alle Informationen können von jedem internetfähigen Computer oder Tablet abgerufen und gesteuert werden; für Smartphones steht eine App zur Verfügung.

LED-Display mit GPS-Funktion: Guardian 2.0Die Mietflotte der Cart Care Company umfasst aktuell circa 300 Fahrzeuge mit verschiedenen Ausstattungen. Neben dem Langzeit-Mietpool können Carts auch kurzfristig für die Nutzung im Rahmen von Fernsehshows, Konzerten, Firmenveranstaltungen und internationalen Golfturnieren gebucht werden.

Hier können Sie sich den Cart Care-Flyer „GPS gesteuerte ClubCars“ herunterladen.

Mehr Informationen unter: www.cartcare.de

Nach oben